Gestalten mit Trockenblumen - Gartenpflanzen - Garten
    Hauptseite | Zimmerpflanzen | Gartenpflanzen | Foto

Menü

Suche

Vorteilhaft

Nützlich & interessant

Garten - Extra Infos - Gartenpflanzen


Gestalten mit Trockenblumen

Dekorative Gestecke, Sträuße und Gebinde

Trockenblumen als dekorativer Zimmerschmuck


In diesem Sträußchen umarmen einige Zweige der Hydrangea macrophylla die Blüten der Dahlie 'Dedham' und des Limonium sinuatum.


Blumen können einen Raum völlig verändern. Sie bringen das Beste einer Landschaft in Ihr Haus. Gleichgültig ob in der Küche, im Wohnzimmer oder sogar in einem Festsaal. Stets verbreiten sie eine Wärme, die besonders einladend wirkt.

Ein Blumenarrangement sagt etwas über Ihren Geschmack aus, über Ihre Lieblingsfarben sowie über die Formen, die Sie bevorzugen und über die Strukturen, mit denen Sie am liebsten arbeiten. Denn ein Arrangement ist nichts weniger als ein Ausdruck persönlicher Kreativität. Dies mag ziemlich hochtrabend klingen, ist es aber nicht: Wir alle haben die Fähigkeit, uns kreativ auszudrücken.

Unsere Wohnung ist eine der wichtigsten Aussagen über unseren Geschmack. Die Farben, Muster und Strukturen von Wänden, Teppichen, Vorlegern, Bezugsstoffen sowie der Möbelstil, den wir wählen, erzeugen in einem Zimmer oder Haus eine bestimmte Grundstimmung. Trockenblumen-Arrangements sollten vor allem diese Stimmung wiedergeben. Es ist wahrscheinlich wichtiger, dass ein Arrangement von Trockenblumen in seine Umgebung passt, als ein Strauß frischer Blumen, denn frische Blumen hinterlassen einen viel vergänglicheren Eindruck. Ein Arrangement aus Trockenblumen hingegen wird ein Jahr lang oder sogar noch länger ein eigener Teil der Einrichtung sein, bis Staub und Sonnenlicht den Blüten ihre wunderbar warmen und sanften Farben genommen haben.

Daher sollten Sie, bevor Sie mit dem Arrangieren getrockneter Blumen beginnen, sorgfältig die Tapeten und Farben, die Muster und Holztöne, die Möbelformen und die unterschiedlichen Strukturen Ihres Zimmers in Ihre Überlegungen mit einbeziehen. Berücksichtigen Sie auch die Verzierungen im Raum, besonders diejenigen, die sich in der Nähe Ihres Arrangements befinden werden. Beachten Sie die Größe und Form der Fläche, auf die Ihr Arrangement plaziert wird. Dann, und wirklich erst dann, wenn Sie sicher sind, dass sie zu all diesen Elementen passen, sollten Sie die Trockenblumen und das passende Gefäß auswählen.



Bauernstube

Streng genommen ist ein Bauernhaus die Wohnstätte eines Bauern, obwohl heutzutage auch solche Landhäuser schon Bauernhaus genannt werden, in die sich viele Stadtbewohner am Wochenende zurückziehen. Dennoch meint man heute, wenn von einer Einrichtung in bäuerlichem Stil die Rede ist, meistens einen ganz bestimmten Stil, der vom Leben auf dem Land inspiriert wurde. Mit Blumen bedruckte Polster- und Vorhangstoffe, Holztische in warmen Farben, Holzoder Steinböden sowie warme, gemusterte Teppiche und Vorleger sind die wichtigsten Bestandteile einer schlichten Einrichtung im bäuerlichen Stil.

Getrocknete Blumen passen hervorragend in einen hübschen, bäuerlich eingerichteten Raum, und tatsächlich brachte der ursprüngliche Bauerngarten über die Versorgung mit Gemüse hinaus eine Fülle an Blumen hervor, die sich alle zum Trocknen eigneten. Das kann auch heute noch so sein. Hier finden Sie einige Gartenideen.

Die Ausstattung
Terrakottafliesen, zartrosa Wände und beige Vorhänge mit rostfarbenen Blumen bilden die wichtigsten dekorativen Elemente.

1. Tiefgelbe hybride Teerose Rosa 'Golden Times' 2. Violetter Meerlavendel Limonium sinuatum  3. Leucodendron Leucodendron sp. 4. Jungfer im Grünen Nigella damascena 5. Hängendes Leimkraut Silene pendula 6. Terrakottgfarbene hybride Teerose Rosa 'Gerda' 7. Islandmoos Cladonia sp. 8. Zinnoberrote Floribundarose Rosa cv.


Ein Sommerstrauß
Leuchtendrote Miniaturrosen und blassrosafarbene Silene pendula wurden in einem rustikalen Terrakottatopf mit Unterschale kombiniert. Sie bilden ein auffallendes und dennoch warmes Arrangement, das sich vor der Wand gut abhebt und doch mit dem warmen, honigfarbenen Holztisch harmonisiert. Kleine Stücke Steckmasse wurden in den Spalt zwischen Topf und Schale geschoben und mit zerbröckelten Rosenblättern bedeckt, so dass die Blüten um den Topf herum arrangiert werden konnten.


Arrangement in zarten Farben
Ein zweifarbiger geflochtener Weidenkorb ist ideal für dieses flache Gesteck, das sorgfältig auf die Farben von Tisch und Wand abgestimmt wurde (oben). Die flache kuppelförmige Grundform wurde aus Leucodendronzweigen gesteckt. Aus aprikosenfarbenem Meerlavendel und kleinen Büscheln angedrahteter Samenkapseln von Jungfer im Grünen wurde das grundlegende Farbschema geschaffen (unten). Eingestreute terrakottafarbene und gelbe Rosen und einige Büschel von angedrahtetem Islandmoos vervollständigen das Arrangement.



Garten - Extra Infos



      




http://esotericplus.com, http://pilze.ucoz.de, http://womiracles.blogspot.com, http://schwangerschaftinfo.com http://basteln.ucoz.de http://gymnastik.ucoz.de http://vornamen.ucoz.de
| Zimmer- und Gartenblumen © 2010 |