Hauptseite | Zimmerpflanzen | Gartenpflanzen | Foto

Menü

Suche

Vorteilhaft

Nützlich & interessant

Zimmerpflanzen A-Z - Pflanzenporträts


Alocasia • Pfeilblatt


Alocasia • Pfeilblatt


Diese Tropenpflanzen schätzt man in Zimmerkultur wegen ihrer dekorativen Blätter.

Empfehlenswerte Arten und Sorten

Alocasia metallica

Alocasia metallica.

A. lowii hat dreieckig zugespitzte, etwa 40 cm lange Blätter, die auf 30 bis 40 cm langen Stielen sitzen. Die Blätter sind ledrig und olivgrün. Die Sorte 'Veitchii' besitzt dunkelgrüne Blätter mit olivgrüner Äderung.

A. metallica hat herzförmig-ovale, bis 35 cm lange Blätter. Die unteren Lappen der Blätter sind fast zusammengewachsen. Die Blattoberseiten sind bronzefarben und haben einen metallischen Schimmer. Die Adern sind dunkler als die Blätter, die Blattunterseiten kräftig violett.

A. sanderana entwickelt kurze Triebe mit großen, hängenden, metallisch glänzenden Blättern. Die Adern und der Blattrand sind weiß.

Pflege

Die Alocasia bevorzugt den Halbschatten. Warme, feuchte Luft; im Winter und bei Nacht mindestens 18 °C. Die Pflanze wird häufig mit zimmerwarmem Wasser gegossen und zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit mit Wasser bespritzt. Während der Hauptwachstumszeit wird alle zwei Wochen eine schwach konzentrierte Düngerlösung gegeben. Vermehrt wird am besten durch Teilung. Man schneidet das Rhizom in Stücke, lässt sie etwas antrocknen und pflanzt sie in ein Torf-Sand-Gemisch.

Schädlinge und Krankheiten: Siehe Gesunde Zimmerpflanzen.



      

Alocasia • Pfeilblatt





http://esotericplus.com, http://pilze.ucoz.de, http://healthm.ucoz.com, http://schwangerschaftinfo.com http://barbecue.ucoz.ru, http://basteln.ucoz.de, healthxl.ucoz.de, http://esotericpl.narod.ru
| Zimmer- und Gartenblumen © 2010 |