Pflanzenporträts D-G - Zimmerblumen
    Hauptseite | Zimmerpflanzen | Gartenpflanzen | Foto

Menü

Suche

Vorteilhaft

Nützlich & interessant

Zimmerpflanzen D-G - Pflanzenporträts


Pflanzenporträts D-G


Zimmerpflanzen

Liebe Blumenfreundin und lieber Zimmergärtner, — ich weiß, dass Sie mitunter wenig Zeit haben, sich mit ihren Zimmerpflanzen zu beschäftigen. ZimmerpflanzenUm dem Rechnung zu tragen, sage ich Ihnen ganz unverbindlich eine Gebrauchsanweisung für das Buch: Wenn Sie über irgendwelche Begriffe stolpern, die Ihnen unklar sind, dann schlagen Sie einfach nach bei „Vokabeln für den Zimmergärtner", und wenn Ihnen nicht klar ist, wohin Sie eine Pflanze stellen sollen, dann schauen Sie bei „Standort und Verwendung" nach.

Über die Blumenerde, die Düngung und die Schädlingsbekämpfung habe ich mich auch nicht ganz ohne Absicht kurz gefasst. Hier gibt es von Jahr zu Jahr etwas Neues, und man kann sich in den Fachgeschäften informieren und beraten lassen. Bei den „Pflanzenporträts" müssen Sie den jahreszeitlichen Rhythmus berücksichtigen, denn manchmal verschiebt er sich, weil unsere Gärtner heute Blütenpflanzen wie Azaleen, Alpenveilchen und andere sehr zeitig vorkultivieren.

Die botanischen Bezeichnungen sowohl als auch die deutschen Namen sind heute gültig, obwohl sich das immer mal ändern kann. Aber zu den deutschen Namen wäre noch zu sagen, dass es ganz unmöglich ist, die volkstümlichen Namen und mundartlichen Bezeichnungen alle zu berücksichtigen, — dazu reicht kein Wörterbuch.

So wünsche ich Ihnen ein gedeihliches Zusammenleben mit Ihren grünen und blühenden Hausgenossen und grüße Sie herzlich

 







| Zimmer- und Gartenblumen © 2010 |