Frühbeet mit Spannfolie - Gartenwerk - Garten
    Hauptseite | Zimmerpflanzen | Gartenpflanzen | Foto

Menü

Suche

Vorteilhaft

Nützlich & interessant

Garten - Arbeiten im Garten


Gartenarbeit (Gartenwerk)

Es kann man selber machen

Das eigene Frühbeet mit Spannfolie


MATERIALLISTE

Deckel

Leisten 35x 35 mm

Rahmenteile: 5 á 180 cm, 4 á 114 cm,

3 á 13 cm, 2 á 113 cm

Leisten 20x 10 mm

je 2 Klemmleisten 181 und 117 cm

Unterbau

Leisten 35x 35 mm

4 Pfosten                  45 cm

Bretter 145x 20 mm

2 Vorder/Hinterteile   178 cm

2 Seitenteile             115 cm

Leisten 30 x 15 mm

2 Feststeller                54 cm

Außerdem

4 Fensterwinkel

6 Eckwinkel 10 x 10 cm

2 Scharniere 5 cm

Abdeckfolie 220 x 150 cm

2 Dübelstangen 10 mm; 1 Handgriff

26 Kalksandsteine NF

 

Ein »kaltes« Frühbeet (ohne Mistpackung) nach unserem Vorschlag kann man ab März bepflanzen. Nachtfröste machen den jungen Pflänzchen nichts aus.

Unser Frühbeet besteht aus einem kastenförmigen Unterbau mit einem hochstellbaren, mit Kunststoffolie bespannten Deckel. Durch zwei Feststeller kann er in jedem beliebigen Öffnungswinkel gehalten werden. Der Deckel ist eine Rahmenkonstruktion, die verdübelt und an den Ecken durch vier Fensterwinkel und sechs Eckwinkel versteift wird. Jedes der vier unteren Rahmenteile erhält eine außen umlaufende 10 mm breite und 15 mm tiefe Nut, die gefräst oder mit Kreissäge und Stecheisen angefertigt wird. Darin klemmt man die Kunststoffolie mit Leisten auf Spannung fest. Die Klemmleisten lassen sich jederzeit wieder lösen, so dass die Folie bei Bedarf ausgewechselt werden kann.

Die Bretter des Unterbaus werden in den Ecken mit je drei Senkkopfschrauben (4,5x50 mm) mit den angespitzten Pfosten verschraubt. Den Kasten setzt man auf eine Lage Kalksandsteine. Die vier Pfosten werden in die Erde geschlagen. Die Feststeller schraubt man mit Maschinenschrauben und Unterlegscheiben (M8) und einem 10 mm starken Distanzholz an der Innenseite des Unterbaus an. Mit der gabelförmigen Aussparung oder dem Loch am oberen Ende greifen sie in die Rasten (aus Dübelholz) im Deckel.

1 Wohin die in der Materialiiste aufgeführten Bauteile gehören, macht die Konstruktionszeichnung deutlich. Beim Aufbau muss die niedrigere Vorderseite des Frühbeets immer nach Süden zeigen. Schon bei geringer Sonneneinstrahlung liegt die Frühbeet- über der Außentemperatur.

2 Deckel und Unterbau des Frühbeets sind durch Scharniere miteinander verbunden. Der Rahmen für den Deckel wird durch Eisenwinkel verstärkt.

3 Mit dem Feststeller, einer einfachen Leiste, die in Rasten aus Dübelholz eingreift, kann man einen beliebigen Öffnungswinkel erreichen.







http://sonnik2012.narod.ru, http://esotericplus.com, http://pilze.ucoz.de, http://healthm.ucoz.com, http://healthw.ucoz.ru, http://animatedfilm.ucoz.com, http://incomepartner.narod.ru, http://esotericpl.narod.ru, http://sonnik2012.com, http://womiracles.blogspot.com, http://birds.esotericplus.com http://esotericpl.ucoz.com, http://esoteric.forumbb.ru, https://tolkovanijasnov.blogspot.com http://vsemvkusno.ucoz.com, http://bastelnundspass.org, http://healthch.ucoz.ru, healthxl.ucoz.de
| Zimmer- und Gartenblumen © 2010 |