Hauptseite | Zimmerpflanzen | Gartenpflanzen | Foto

Menü

Suche

Vorteilhaft

Nützlich & interessant

Vorwort


Zimmer- und Gartenpflanzen


Zimmerpflanzen


Zimmerpflanzen


Man muss keinen „grünen Daumen" haben, damit die Pflanzen im Zimmer gedeihen und blühen. Beachtet man die Hinweise auf den Standort, sowie die Tipps für das Gießen und Sprühen, Düngen und Umtopfen sowie die Schädlingsbekämpfung, dann wird man lange Zeit Freude an den einzelnen Gewächsen haben. 186 von ihnen werden mit Farbfotos einzeln vorgestellt, und bei diesen Pflanzenporträts erfährt man, was bei der Pflege, der Vermehrung und dem Rückschnitt besonders zu berücksichtigen ist. Von Abutilon bis Zygocactus truncatus reicht die Palette der Pflanzen, die auch mit den deutschen Namen genannt werden.



Gartenpflanzen


Gartenpflanzen


Ein Garten ist immer ein Stück gestaltete Natur - sei es ein formal angelegter Ziergarten oder ein freizügig wirkender Naturgarten. Natur bedeutet nämlich nicht: einfach alles wachsen zu lassen. Auch natürliche Anlagen müssen gestaltet werden, wenn sie ihre Wirkung auf Augen und Gemüt entfalten sollen. Für einen schönen Garten muss man schon etwas tun. Allerdings zählt die Beschäftigung im und mit dem Garten zu den entspannendsten, anregendsten und beglückendsten aller Hobbys. Und von der Gestaltung her bietet der Garten in seinen unterschiedlichen Farben, Formen und Charakteren unendlich viele Verwandlungsmöglichkeiten. Im wesentlichen werden diese Faktoren von der Auswahl und der Kombination der vielen unterschiedlichen Pflanzen bestimmt. Hinzu kommen noch einige natürliche Elemente wie Steine, Holz und Wasser, die Gärten verzaubern können, je nachdem, wie geschickt und phantasievoll man sie arrangiert und komponiert. Ob nun Bäume, Blumen, Stauden oder Sträucher zur Geltung kommen oder Steingärten, Bauerngärten oder Naturgärten mit Teichen entstehen sollen, es kommt nur auf das Wie an. H ier finden Sie viele Beispiele und Anregungen für die Gartengestaltung und natürlich Tipps für die Aufzucht und Pflege der entsprechenden Pflanzen. Mit einigen Kenntnissen, etwas Fleiß und Geschick kann jeder seinen Garten zu einem Abbild des „Paradieses" machen, - so nannten nämlich die Perser ihre Gärten.

 



Sie wollen mehr wissen und können? Dann sehen Sie hier:

Extra Infos


Zimmerblumen        Gartenblumen


 






| Zimmer- und Gartenblumen © 2010 |